Weihnachtshaus Leiberg

Der Aufbau 2015

    In diesem Jahr wurde ab Mai begonnen die Fläche mit Strom zu versorgen es wurden 30 Steckdosen fest installiert
     

    Es ging in diesem Jahr auch hoch hinaus, die Giebel wurde mit einer besonderen Lichterkette von 30 m Ausgestattet


    Am 13.10.2015 wurde der 4 m hohe Weihnachtsbaum Aufgestellt pünktlich zum ersten Schnee


      


    Die große Herausforderung kam kurz danach die Burg zum stehen zu bekommen, die Burg ist 3,5m lang und 4m hoch sie wird von hinten mit Stützpfeilern gehalten und steht nun sicher und fest auf der Fläche



     

      Die Lebkuchen Häuser wurden ein Tag später an ihren platz gestellt um im Boden verankert.


      Ein absoluter Hingucker wird in diesem Jahr der Feuerwerksstern in 8 m Höhe


         

     

      Zum ersten mal in diesem Jahr ist auch der Garten unterm Haus dekoriert die ersten Figuren haben bereits Einzug gehalten


     

    Auch der Engel Über der Haustür hat Einzug gehalten. Mit einer Länge von 1,78m und einem Gewicht von ca. 40kg ist es der größte Engel in unserer Sammlung.


     

     

Die Sommerpause hat ein ende!
Heute wandern die ersten Figuren auf ihren platz für die nächsten Wochen.






Ein paar Figuren sind bereits eingezogen. 
Langsam füllt sich die Fläche



 
Am Abend mal sein Tagewerk auf sich wirken lassen.
Wir bedanken uns für die Hilfe. Alleine wäre dies nicht möglich.





04.11.2015

Der erste Lichttest heute Nacht war schon mal erfolgreich! Die ersten Figuren sind mit Strom versorgt. Bis alle Figuren, Lichterketten, Bäume mit Strom versorgt sind dauert es aber noch ein paar Tage, wenn alles verlegt ist werden ca. 1 km Kabel verlegt sein und ca. 100 000 Lichter leuchten. Bilder gibt es natürlich erst ab dem 28.11.2015